BabyShiatsu

Was ist aceki BabyShiatsu®

aceki•BabyShiatsu® ist die Kombination des „Energetischen Entwicklungskonzeptes“ nach aceki und der westlichen Theorie der kindlichen Entwicklung. Demnach beeinflussen sich Meridianentfaltung und motorische, sensorische und emotionale Entwicklung gegenseitig. Diese umfassende Betrachtungsweise unterscheidet aceki•BabyShiatsu® grundlegend von der Baby-Massage.

 

aceki•BabyShiatsu® ist eine Methode zur Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung und eine begleitende Behandlungsmethode zur Unterstützung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen.

 

Babys und Kinder benötigen eine spezielle Art von Shiatsu die nur durch gezielt darauf ausgebildete Praktiker/innen durchgeführt werden sollte.

 

Warum aceki•BabyShiatsu®?

Babys sprechen aufgrund ihrer feinfühligen und feinsinnigen Empfindungen ganz besonders auf die angenehme und sanfte Behandlungsmethode von Shiatsu an.

Stärken Sie Ihr Baby und Ihre Eltern Kind-Beziehung

  • Im Mittelpunkt stehen sanfte Berührungen und das Zusammensein mit Ihrem Baby.

  • Liebevoll berühren und Geborgenheit geben, Vertrauen schaffen und die Verbindung zwischen Eltern und Kind festigen - all das ist aceki•BabyShiatsu®.

  • Die Körperwahrnehmung und die Wahrnehmungsverarbeitung Ihres Babys werden optimiert.

  • Die gezielten Berührungen wirken sich positiv auf das Immunsystem aus.

  • Die Verdauung des Babys wird angeregt und dadurch verbessert.

  • Schlafprobleme können reduziert werden.

  • Zahnungsschmerzen können gelindert werden.

  • Als unterstützende Behandlungsmethode bei der Behandlung von Entwicklungsauffälligkeiten und –verzögerungen, Schreibabys, Schieflagesyndrom (KISS Syndrom), …

Wie ist der Ablauf bei aceki•BabyShiatsu®?

aceki•BabyShiatsu®  kann als Einzeltermin oder in der Gruppe erlernt werden.Ablauf der Baby-Shiatsu-Kurse:Hier lernen Sie die Techniken, Behandlungsabläufe und die “Glücksgriffe” von aceki•BabyShiatsu® kennen. Die Vermittlung dieses Wissens erfolgt in 4 Übungseinheiten zu je 50 Minuten. Das Einzige, was Sie brauchen um Ihr Baby mit aceki•BabyShiatsu® zu verwöhnen, sind Ihre Hände, Ruhe und eine kuschelige Decke.Ablauf der Einzelbehandlung:Eine aceki•BabyShiatsu®-Behandlung ist im Ablauf stets individuell an das Baby angepasst. Das Baby wird als eigenständige Persönlichkeit wahrgenommen und bestimmt den Ablauf der Behandlung mit: Wann es eine Pause braucht, welche Körperpartien es anbietet und wann es genug hat.Für Babys mit speziellen Themen (zB: Schreibabys,  …) bzw. als unterstützendes Behandlungsverfahren bei Schieflagesyndrom (KISS) oder Entwicklungsauffälligkeiten empfehle ich Einzelbehandlungen. Hier ist viel Zeit um auf Ihre Fragen und auf Anliegen einzugehen.

Please reload

Shiatsu ist eine gewerbliche Behandlungsmethode und ist daher kein Ersatz für einen Arztbesuch, eine anstehende medizinische Behandlung oder eine Psychotherapie.