Sa., 04. Sep. | Graz, Zanderhof

"Fit für die Schule - Stark fürs Leben"

Samurai-Programm Schule (Ausbildungskurs - Teil 1) 4.+5. September 2021 (09:00-17:30), Graz, Zanderhof

Zeit & Ort

04. Sep., 09:00 – 05. Sep., 17:30
Graz, Zanderhof, Zanderhof, Sackstraße, 8010 Graz, Österreich

Über die Veranstaltung

Fit für die Schule – Stark fürs Leben (Samurai-Programm für Schulkinder- Teil I)

Das Besondere am Programm „Fit für die Schule- Stark fürs Leben“ ist, dass dem individuellen Entwicklungsstand jedes Kindes Rechnung getragen wird. Mit Übergang in die Schule benötigen viele Kinder noch Unterstützung dabei, die „richtige Haltung“ für das Lernen zu finden. Hier setzt das Samurai- Programm „Fit für die Schule- Stark fürs Leben“ sinnvoll an.

Die Grundschüler lernen die Techniken als Eigenbehandlung aber auch als Partnerübungen anzuwenden. Das befähigt sie, sich selbst zu helfen und andererseits zu spüren, wie wohltuend und hilfreich ein Gegenüber (Mitschüler) sein kann. Durch die zielgerichteten Übungen entwickeln die Schüler eine aufrechte Haltung, die sie beim erfolgreichen Lernen unterstützt.

Ziele dieses Programmes sind:

  • Reifung des Körperschemas insbesondere der Aufrichtung

Dadurch werden die Kinder handlungssicherer und verbessern sowohl ihre Körperhaltung als auch die grob- und feinmotorische Koordination.

  • Verbesserung der Wahrnehmung der eigenen Grenzen – und der Grenzen der anderen Dadurch entsteht ein achtsamerer und respektvollerer Umgang miteinander.
  • Erweiterung der Möglichkeiten im Sinne eines situationsangepassten und flexiblen Verhaltens
  • Erlernen von Selbstwirksamkeitstechniken

Diese unterstützen die Kinder dabei, sich in schwierigen Situation selbst zu helfen und zu regulieren.

Eingebettet ist das Programm „Fit für die Schule – stark fürs Leben“ in eine Geschichte, die die Kinder in die japanische Vergangenheit – zu den Samurai - entführt. In dieser Geschichte begleitet uns das Geschwisterpaar Kooko und Hanako durch die gezeigten Übungen. Dieser Hintergrund hilft den Schülern dabei, einen leichteren Zugang zum Programm zu finden.

Lehrinhalte

  • Konzeptionelle Grundlagen des Samurai-Bewegungsprogramms
  • Entwicklungsthemen der 1. Entwicklungsebene (Wahrnehmungssysteme bzw. Körperempfindungen) des Developmental Concept
  • angepasste Berührungs-, Bewegungs- und Spielangebote zur Reifung der Spürebene
  • Umsetzung des Bewegungsprogramms in kindgerechte Stundenbilder
  • Ideen und Planung für abwechslungsreiche Kurs- und Aktionsangebote, wie z.B. Samurai-Nachmittage, Ferienkurse, Projektwochen und vieles mehr
  • Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Settings (Klassenraum, Turnsaal, …)
  • Tipps für die besonderen Herausforderungen in der Schule
  • Lehrerfortbildung Samurai-Programm „Fit für die Schule- Stark fürs Leben“
  • Durchführung eines Eltern-Kind-Workshops

Empfehlenswert für:

  • Pädagogische Fachkräfte (Frühpädagogen), MitarbeiterInnen der Frühförderung, therapeutische Fachkräfte (Ergotherapie)
  • Baby- und Kinder-Shiatsu Absolventen, Shiatsu-PraktikerInnen  Es sind keine Vorkenntnisse in Shiatsu erforderlich.

Termin:  4.+5. September 2021 Samstag 09:00-17:30, Freitag 09:00-17:30 h

Preis: 280,- Euro

Diese Veranstaltung teilen